Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) 

von


Schalita-Verlag

Ursula Zauns 

Kratzweg 38, 51109 Köln

Telefon 0221 – 69 21 63

E-Mail: info@schalitaverlag.de


Anwendungsbereich


Unsere nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf und die Lieferung der verlagseigenen Bücher gegenüber unseren Kunden. Mit einer Auftragserteilung und/oder Bestellung erkennt der Kunde unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.



Zustandekommen des Vertrages


Als Kunde wählen Sie aus dem Verlagsprogramm die von Ihnen gewünschten Bücher, entweder über das Kontaktformular oder per E-Mail.



Angebot und Preise


Soweit nicht anders angegeben, gelten die jeweils ausgezeichneten Preise. Alle angegebenen Preise enthalten jeweils 7% Mehrwertsteuer. 



Versandkosten: 
Innerhalb Deutschlands berechnen wir für einen Bestellwert unter 15,00 Euro eine Versandkostenpauschale von 2,95 Euro, ab 15,00 Euro Bestellwert liefern wir in Deutschland versandkostenfrei. 
Bei Bestellungen aus dem europäischen Ausland erfragen Sie bitte die besonderen Bedingungen. 



Zahlungsbedingungen


Wie liefern auf Rechnung. Der Betrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum zahlbar ohne Abzug.

Lieferung


Im Normalfall liefern wir innerhalb von 3 Werktagen. Die Sendung erfolgt per Post, bei elektronischen Büchern per Mail.

Eigentumsvorbehalt


Alle gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Schalita-Verlags.

Lizenzen

Für Lizenzen wenden Sie sich bitte an den Verlag.